Aus dem Vereinsleben

Bitte beachten Sie die Vorgaben für die Teilnahme am Sportbetrieb im Rahmen
der Corona-Pandemie und füllen vor dem ersten Training das Formular bezüglich des Datenschutzes aus.  Beides finden Sie        Hier

Ferienaktion des TV Menden für Kinder

Hallo an alle Kinder und Jugendliche und ihre Eltern,
 
aufgrund der Coronasituation bietet die Stadt den Vereinen in diesem Jahr die Möglichkeit, die Sporthallen für Kinder und Jugendliche für Ferienangebote zu nutzen.

Für Euch heißt das:

Wenn ihr zwischen 5 und 16 Jahre alt seid und Spaß an der tänzerischen Gymnastik habt, Vorkenntnisse sind nicht nötig, könnt ihr an folgenden Terminen an Übungsstunden teilnehmen:

Montag     06.07.2020 15.00-17.00 Uhr  Anastasia

Mittwoch   08.07.2020 16.30-17.30 Uhr  Veronica
                      17.30-18.30 Uhr  Veronica

Donnerstag 09.07.2020 15.00-17.00 Uhr  Anastasia

Montag     13.07.2020 15.00-17.00 Uhr  Anastasia

Mittwoch   15.07.2020 16.30-17.30 Uhr  Veronica
                      17.30-18.30 Uhr  Veronica

Donnerstag 16.07.2020 15.00-17.00 Uhr  Anastasia

Wenn ihr Lust und Zeit habt meldet euch bitte bei der jeweiligen Übungsleiterin an.

Anastasia: 01590 1812072
Veronica: 01577 4009442

Desweiteren findet ab Montag dem 20.07.2020 das Training für die Gruppe der Geräteturnerinnen zu den gewohnten Zeiten (Mo 16.00-18.00 und Freitag 15.00-17.00) statt.

Margarete Muhr


Öffnung des Sportbetriebes ab 3. Juni

Liebe Mitglieder,

wie bereits in der letzten Mitteilung angekündigt, öffnet der TV Menden ab 3. Juni 2020 wieder den Sportbetrieb. Wegen des einzuhaltenden Abstandes von 1,50 m zwischen den Sporttreibenden benötigen die Übungsleiter für ihre Planung der Hallenbelegung die Teilnehmerzahl. Deshalb muss bis spätestens 1 Tag vor der Sportstunde die Anmeldung beim Übungsleiter erfolgen. Zudem müssen die Hygienevorgaben  eingehalten werden, diese finden Sie hier:     Download  Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch.

Ein Bestandteil des Hygiene- und  Infektionsschutzkonzeptes ist auch die Registrierung von Kontaktpersonen, um im Fall einer Infektion einer Person mit dem Corona-Virus die Infektionsketten und Personenkontakte nachvollziehen zu können. Hierzu ist es erforderlich, dass die Personendaten der Teilnehmer von den Übungsleitern bei jeder Sportstunde erfasst werden.
Zum vereinfachten Ablauf müssen Sie nur einmalig für jeden von Ihnen besuchten Kurs eine Einwilligungserklärung vollständig ausfüllen und diese beim jeweiligen Übungsleiter unterschrieben abgeben. Sie sind verpflichtet, uns die Einwilligung zu erteilen, wenn Sie am Vereinssport teilnehmen möchten.
Diese Einwilligungserklärung können Sie auf der Vereinshomepage bereits ausfüllen und dann ausdrucken bzw. bei Sportkursbeginn vom Übungsleiter erhalten.

Leider können wir zurzeit „Damengymnastik“ Montags unter Leitung von Christel Müller nicht anbieten; bitte weichen Sie auf Alternativangebote aus. Auch Nordic Walking unter Anleitung von Marion Wiemker-Schneider entfällt, wird aber voraussichtlich nach den Sommerferien mit einem neuen Konzept wieder starten.

Bitte unterstützen sie die Übungsleiter durch ihr Verhalten bei der Einhaltung der Hygienevorgaben, halten Sie beim Betreten und Verlassen der Sportstätte 1,5 m Abstand zu ihren Nachbarn und tragen dabei ebenso wie die Kinder ab  dem schulpflichtigen Alter eine Mund-Nase Bedeckung. Bitte gewähren Sie den Teilnehmern einer beendeten Sportsstunde den Vortritt, wenn diese die Halle verlassen.
Trotz dieser Einschränkungen sind wir froh Ihnen wieder die Kurse anbieten zu können, denn wir alle müssen irgendwann wieder zu einer gewissen Normalität zurückfinden.
 
Mit sportlichen Grüßen

Dr. Tino Kuhn
Geschäftsführer des TV Menden 1907 e. V.


Volleyball Damen 1 und 2 aufgestiegen

Sowohl die erste Mannschaft als auch die zweite Mannschaft unserer Volleyballerinnen sind aufgestiegen.

Beide Mannschaften standen mit deutlichem Abstand auf Platz 1 in ihrer jeweiligen Liga,  als die Saison aufgrund der Corona-Pandemie beendet wurde.

Damen 1 wird in der neuen Saison wieder in der Verbandsliga spielen.
Die zweite Mannschaft ist erstmalig aufgestiegen in die Bezirksliga.
Wir wünschen beiden Mannschaften Glück und Erfolg!

Wann die neue Saison beginnt steht noch nicht fest.


Spaß beim Eltern-Kind-Turnen an Karneval

Wie jedes Jahr kamen die kleinen Turner am Dienstag vor Karneval in ihren Kostümen zum Turnen.
Es war eine bunte Versammlung: Löwen, Raben, Tiger, Bienen, Zauberer, alle möglichen Märchengestalten, Ritter, Supermänner und Clowns.
Selbst die Eltern hatten sich kostümiert und halfen den Kindern in ihrer ungewohnten Turnkleidung über die Geräte.


Qualitätssiegel Prävention für den TV Menden

Der TV Menden wurde ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Turnerbundes, PLUSPUNKT GESUNDHEIT.

Dieses Siegel ist eine Auszeichnung für besondere Gesundheitssport-Angebote im Verein, die festgelegte Qualitätskriterien erfüllen.

Ausgezeichnet wurden die Kursangebote: „Fit durch den Alltag“ mit Margarete Muhr und „Fit und Mobil 70+“ mit Marion Wiemker-Schneider.

Denn in einer immer älter werdenden Bevölkerung spielen Prävention und Gesunderhaltung eine sehr wichtige Rolle, da der Mensch nur durch Gesundheit ein aktives und unabhängiges Leben bis ins hohe Alter führen kann.

Das haben wir uns zur Aufgabe gemacht, denn Ihr Wohl und Ihre Fitness liegt uns am Herzen.

Probetraining ist jederzeit möglich und auch erwünscht. Kurszeiten sind in der Übersicht zu finden.

Ihr Team vom TV Menden.
 

  Die Urkunden vom DTB



Übungsleiter gesucht

Leider hat die bisherige Übungsleiterin unserer Leistungsturnerinnen aus beruflichen Gründen ihre Arbeit bei uns beendet. Daher suchen wir für unsere jugendlichen Leistungsturnerinnen dringend qualifizierte Übungsleiter/-innen.
Die Gruppe im Alter zwischen 10 und 18 Jahren hat viel Spaß und Freude am Geräteturnen mit dem Ziel, an einigen Wettkämpfen, basierend auf den P-Stufen des DTB, teilzunehmen.
Übungsleiter, die Interesse haben, eine motivierte Gruppe zu übernehmen, wenden sich für weitere Informationen bitte an Margarete Muhr, Telefon 02241-313798

 Hier finden Sie weitere Details



Der TV Menden ist anerkannter Stützpunktverein im Programm „Integration durch Sport“ beim deutschen olympischen Sportbund.