VR Bank Rhein Sieg e.G. IBAN: DE 7137 0695 2051 0085 3010 BIC: GENODED1RST

© tv-menden.de

Beitragssatzung

Herzlich Willkommen

Auf der Internetseite des TV Menden 1907 e.V.

Anregungen, Wünsche, Veränderungen von Mitgliedern werden gerne aufgenommen und wenn möglich realisiert. Aktuell:  Die LVR Frieda-Kahlo-Schule ist ab Montag, den 30.Mai 2016 wieder frei. Mittwochs können die Mutter / Kind Turn Gruppen 15:45 - 17:45 Uhr die Halle wieder nutzen.
Yoga im TVM 2016 Hier erfahren Sie alles Wissenswerte

Startseite

TVM Turnverein Menden 1907 e.V. Turnen, Gymnastik, Walking, Aerobic, Yoga, Volleyball, Leichtathletik, Sport für Jedermann, Die Hallenpläne finden Sie unter Sportangebote Übungsstunden / Training in der oberen Menü-Leiste oder HIER Aufnahmeantrag

Leichtathletik im TV Menden

Multikulti – Interkulturell – das sind wir ….  schon lange

Trainerteam mit Freddy Marx

Wir sind eine Trainingsgruppe , die in zwei  unterschiedliche Altersstufen unterteilt ist. Kein Leistungstraining, kein Druck mit Stoppuhr oder Bandmaß, nein wir verbringen Trainingszeiten miteinander die Spaß machen, sehr viel Abwechslung anbieten, das gemeinsame rücksichtsvolle Miteinander fördern und trotzdem die eigene sportliche Fitness voranbringen sollen. Mittlerweile sind wir zu einem großen Multikulturellen Team zusammengewachsen, was wir alle, Trainerteam und Athleten, miteinander und gemeinsam  tragen.  Rücksichtnahme, Fairness, Hilfsbereitschaft  und gegenseitige Motivation stehen an erster Stelle und nicht der Sieg um jeden Preis . Man lernt, auch in der Niederlage Größe zu zeigen. Leichtathletische Übungsreihen, Ballspiele, aber auch konditionelle Einheiten sind die Basis, und vieles, vieles  mehr........ Auch im Jahr 2016  sind wir Anerkannter Stützpunktverein im DOSB. Wer Interesse hat, kann gerne  zum schnuppern kommen oder direkt aktiv am Training teilnehmen. Montag 17 - 18:30 Uhr Info bei Freddy Tel. 02241-313282   Wir freuen uns auf Euch.  Freddy und das gesamte Team
Gruppe der jüngeren Leichtathleten Team Leichtathletik

Kinderturnen 5-7 Jahre

jeden Freitag von 16:30 - 18:00 Uhr im RSG Mit viel Spaß sind die Kinder zusammen mit der Übungsleiterin Anna Block und Ihrer Helferin bei der Sache. Wer noch mitmachen möchte, melde sich freitags bei der Leiterin.

Volleyball U12

U12-Jugend ist Bezirksmeister 2016 und nimmt an den Westdeutschen Meisterschaften teil.

Die jungen Volleyballer des VC Menden-Much haben am 28.2.2016 vor heimischer Kulisse die Bezirksmeisterschaft  gewonnen. Während die 9-10jährigen Jungs ihr erstes Spiel gegen SG Aachen deutlich mit  0:2 verloren, waren sie im Spiel gegen VC Ratheim deutlich wacher, machten weniger Fehler und gewannen 2:0. In der Zwischenrunde boten die Mucher Jungs  dann gegen den Turnierfavoriten Dürener TV dem heimischen Publikum einen wahren  Krimi. Im zweiten Satz führten sie  schon 14:8. Doch dann wurden sie nervös und verloren noch 14:15. Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte feuerten die Jungs kräftig an und tatsächlich  konnten sie den entscheidenden dritten Satz und somit das Spiel mit 2:1 gewinnen  (15:13, 14:15, 15:12).  Mit diesem Sieg hatten sie die Endrunde erreicht. Dort schlugen sie den SV Wachtberg mit 2:0 und dann mussten sie wieder  gegen SG Aachen antreten. Doch im Laufe des Turniers hatten sie sich von Spiel zu Spiel gesteigert und konnten mit mehr Selbstvertrauen  2:0 gewinnen und somit den Titel holen. Wachtberg wurde zweiter, Aachen dritter. Somit sind die U12er (Menden-Much I) nun direkt für die Westdeutsche Meisterschaft qualifiziert, die im Mai in Erkelenz ausgetragen wird. Auch die zweite U12-Mannschaft (Menden-Much II ) mit den etwas unerfahreneren Spielern ab 8 Jahren freut sich über einen guten achten Platz. Es spielten: Menden-Much I: Thorge Hunsche, Moritz Knipp, Finn Steinsträßer, Elias Stommel Menden-Much II: Felix Bungard, Tjalt Dankert, Jake Fremerey, Janis Wien
Neue Abteilungsleiterin Volleyball

Bei der

Abteilungsversammlung der

Volleyballer am 15.April 2016

wurde eine neue Leiterin

gewählt.

Beatrix Rutkowski die mehr als 14 Jahre für die Abteilung zuständig war hörte auf. Wir möchten uns bei Ihr für die hervorragende Arbeit im Verein bedanken und wünschen Ihr alles Gute im Ruhestand…. Neu gewählt wurde Katharina Kehrle als Leiterin der Abt. Volleyball.  Sie selbst spielt noch in unserer Damenmannschaft. Wir wünschen Ihr einen guten Anfang. Auf die Erfahrung von B.Rutkowski und des gesamten Vorstands kann Sie zählen.

 

Volleyballer in die Oberliga

VC Menden Much steigt in die Oberliga auf

Die Volleyballer des VC Menden Much steigen nach einem deutlichen 3:0 Sieg gegen den SV Wipperfürth in die Oberliga auf. Nachdem Wipperfürth bereits am Freitag mit 3:2 gegen den Aachener VV gewonnen hatte und die Menden-Mucher Samstag in Aachen mit 2:3 verloren haben stand fest. Der Sieger des entscheidenden Relegationsspiels Sonntag Nachmittag in Menden steigt auf. Die Halle war mit ca. 200 Zuschauern voll besetzt und bildete mit lauter Unterstützung der Zuschauer einen schönen Rahmen für den Saisonhöhepunkt beider teams. Entsprechend konzentriert und motiviert startete die Heimmannschaft von Trainer Klaus Schneider in das Spiel und lies in den ersten beiden Sätzen vor heimischem Publikum dem Gegner zu keinem Zeitpunkt eine wirkliche Chance. Mit 25:21 und 25:13 gewann die Mannschaft Satz 1 und 2. Im dritten Satz war es von Anfang an deutlich ausgeglichener und so ging es auch "in die Verlängerung", die dann mit 28:26 gewonnen werden konnte.